Breitbandausbau Geringswalde

Ort:
Geringswalde


Auftraggeber:
Stadt Geringswalde


Bausumme brutto:
3.688.453,- €


Bauzeit:
10/2020 - 12/2021



Erschließungen

Breitbandausbau Geringswalde

Bei dem geplanten Bauvorhaben handelt es sich um die Erschließung des Gebietes Geringswalde mit einem flächendeckenden, passiven FTTB-Breitband-Netz (Fiber to the Building). Für die Erschließung mit einem flächendeckenden, passiven Breitband-Netz sind Tiefbauarbeiten zur Verlegung der Mikrorohre in Form von Gräben sowie Durchörterungen notwendig.
Die Maßnahme dient der Verbesserung der Breitbandversorgung der Stadt Geringswalde.
Ziel dieser Baumaßnahme ist es von einem zentralen Punkt 20 neu zu errichtende Netzverteiler anzubinden. Ausgehend von diesen einzelnen Netzverteilern erfolgt die Erschließung der umliegenden Häuser.

Fragen zum Projekt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

REIF Baugesellschaft mbH & Co. KG
Niederlassung Tautenhain

Telefon: 034341 474-0
Telefax: 034341 44369
Email: info.tautenhain@reif-leipzig.de